Filter für Lüftung, Lüftungstechnik und Klimaanlagen

Vollständiges Taschen-, Rahmen- und Kompaktfiltersortiment für das Abfangen groben und feinen Staubs (G2 - F9). Anwendung in allen Lüftungs- und Klimaanlagentypen. Lieferung auch in Sonderabmessungen und Ausführungen.

Taschenfilter – Synthetikfaser

Photo: Taschenfilter KS PAK 25, KS PAK 35

Taschenfilter KS PAK 25, KS PAK 35

Die Filter bestehen aus synthetischen Fasern progressiver Konstruktion. Das Medium befindet sich in genähten Filtertaschen. Der Rahmen ist aus Kunststoff, die Separatoren aus Holz. Auf Wunsch verzinkter Rahmen und Metallseparator. Große Filterfläche und hohe Aufnahmefähigkeit.

Anwendung: Sie werden als Vorfilter oder Hauptfilter zur Abscheidung groben Staubs in Klima- und Lüftungseinheiten eingesetzt.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS PAK 45, KS PAK 55

Taschenfilter KS PAK 45, KS PAK 55

(M5) Das moderne, in genähten Taschen angeordnete Filtermedium aus synthetischen Fasern erlaubt die Herstellung von Taschenfiltern langer Standzeit bei optimalen Druckverlusten und niedrigen Energiekosten. Die Filter sind standardgemäß in ganz verbrennbarer Ausführung mit Kunststoffrahmen und Holzseparatoren, oder auf Wunsch mit verzinktem Rahmen und Metallseparatoren.
Anwendung: Sie werden als zweite oder einzige Filterstufe für die Abscheidung feinen Staubs im Gesundheitswesen, in Restaurants und Hotels angewendet.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS PAK 62

Taschenfilter KS PAK 62

(M6) Das moderne, in genähten Taschen angeordnete Filtermedium aus synthetischen Fasern erlaubt die Herstellung von Taschenfiltern langer Standzeit bei optimalen Druckverlusten und niedrigen Energiekosten. Die Filter sind standardgemäß in ganz verbrennbarer Ausführung mit Kunststoffrahmen und Holzseparatoren, oder auf Wunsch mit verzinktem Rahmen und Metallseparatoren.
Anwendung: Sie werden als zweite oder einzige Filterstufe für die Abscheidung feinen Staubs im Gesundheitswesen, in Restaurants und Hotels angewendet.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS 85

Taschenfilter KS 85

(F7) Das moderne, in genähten Taschen angeordnete Filtermedium aus synthetischen Fasern erlaubt die Herstellung von Taschenfiltern langer Standzeit bei optimalen Druckverlusten und niedrigen Energiekosten. Die Filter sind standardgemäß in ganz verbrennbarer Ausführung mit Kunststoffrahmen und Holzseparatoren, oder auf Wunsch mit verzinktem Rahmen und Metallseparatoren.
Anwendung: Sie werden als zweite oder letzte Filterstufe für die Abscheidung feinen Staubs in Telekommunikationszentralen, in der Lebensmittelindustrie, in Krankenhäusern usw. angewendet.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS PAK 95

Taschenfilter KS PAK 95

(F8) Das moderne, in genähten Taschen angeordnete Filtermedium aus synthetischen Fasern erlaubt die Herstellung von Taschenfiltern langer Standzeit bei optimalen Druckverlusten und niedrigen Energiekosten. Die Filter sind standardgemäß in ganz verbrennbarer Ausführung mit Kunststoffrahmen und Holzseparatoren, oder auf Wunsch mit verzinktem Rahmen und Metallseparatoren.
Anwendung: Sie werden als zweite oder letzte Filterstufe für die Abscheidung feinen Staubs in Telekommunikationszentralen, in der Lebensmittelindustrie, in Krankenhäusern usw. angewendet.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS PAK 98

Taschenfilter KS PAK 98

(F9) Das moderne, in genähten Taschen angeordnete Filtermedium aus synthetischen Fasern erlaubt die Herstellung von Taschenfiltern langer Standzeit bei optimalen Druckverlusten und niedrigen Energiekosten.

Mehr

Taschenfilter – Glasfaser

Photo: Taschenfilter KS PAK 45, KS PAK 62

Taschenfilter KS PAK 45, KS PAK 62

(M5, M6) Taschenfilter PAK 45 und 62 sind aus Glasfasern hergestellt. Die genähten Filtertaschen haben optimale Form. Der Rahmen ist aus Kunststoff, die Separatoren aus Holz, auf Wunsch verzinkter Rahmen und Metallseparator.
Anwendung: Sie werden als zweite oder einzige Filterstufe für die Abscheidung feinen Staubs im Gesundheitswesen, in Restaurants und Hotels angewendet.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS PAK 85

Taschenfilter KS PAK 85

(F7) Taschenfilter KS PAK 85 werden aus Glasfasern hergestellt. Das Filtermedium ist auf der Seite der sauberen Luft mit synthetischer, laminierter Gaze gefestigt. Ausführung mit Kunststoffrahmen oder mit verzinktem Rahmen.
Anwendung: Sie werden als zweite oder letzte Filterstufe für die Abscheidung feinen Staubs in Telekommunikationszentralen, in der Lebensmittelindustrie, in Krankenhäusern usw. angewendet.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS PAK 95

Taschenfilter KS PAK 95

(F8) Taschenfilter KS PAK 95 werden aus Glasfasern hergestellt. Das Filtermedium ist auf der Seite der sauberen Luft mit synthetischer, laminierter Gaze gefestigt. Ausführung mit Kunststoffrahmen oder mit verzinktem Rahmen.
Anwendung: Sie werden als zweite oder letzte Filterstufe für die Abscheidung feinen Staubs in Telekommunikationszentralen, in der Lebensmittelindustrie, in Krankenhäusern usw. angewendet.

Mehr

Taschenfilter - Sonderausführung

Photo: Taschenfilter KS PAK-AST/2, KS PAK AST

Taschenfilter KS PAK-AST/2, KS PAK AST

(M5, F7) Taschenfilter in antistatischer Ausführung mit Zertifikat für explosive Umgebung. Die genähten Taschen in Keilform sind im Frontrahmen aus verzinktem Blech mit neuer Technologie so befestigt, dass die elektrostatischen Filterparameter garantiert sind. Zertifiziert von FTZÚ - Radvanice.
Anwendung: Sie werden überall dort eingesetzt, wo eine explosive Umgebung besteht, insbesondere: in Lackierereien, Chemiebetrieben und andere Sonderapplikationen.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS PAK 35-SAM, KS PAK 55-SAM

Taschenfilter KS PAK 35-SAM, KS PAK 55-SAM

(G4, M5) Selbsttragende Taschenfilter in rahmenloser Ausführung. Für die Anwendung in älteren Lüftungseinheiten - Typ BKC und KOVONA.
Anwendung: In Filterklassen G4 werden sie als Vorfilter oder Hauptfilter zur Abscheidung groben Staubs eingesetzt. In Klassen M5 werden sie als zweite oder einzige Filterstufe für die Abscheidung feinen Staubs eingesetzt.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS PAK 25-Dr

Taschenfilter KS PAK 25-Dr

(G3) Sondertaschenfilter auf Drahtrahmen. Benutzte Filtertaschen können einfach durch Einsetzen neuer auf den bestehenden Rahmen ausgewechselt werden.
Anwendung: Sie werden als Vorfilter oder Hauptfilter zur Abscheidung groben Staubs eingesetzt.

Mehr
Photo: Taschenfilter KS PAK 35-Dr

Taschenfilter KS PAK 35-Dr

(G4) Sondertaschenfilter auf Drahtrahmen. Benutzte Filtertaschen können einfach durch Einsetzen neuer auf den bestehenden Rahmen ausgewechselt werden.
Anwendung: Sie werden als Vorfilter oder Hauptfilter zur Abscheidung groben Staubs eingesetzt.

Mehr

Rahmenfilter

Photo: KS MPS Rahmenfilter

KS MPS Rahmenfilter

Rahmenfilter KS MPS in den Filterklassen M6-F9 nach EN 779 aus Glassubmikronfiltermedium werden als zweite oder einzige Filterstufe in allen Klima- und Lüftungsanlagen eingesetzt.

Mehr
Photo: Rahmenfilter Z 1/2",  Z 1",  Z 2"

Rahmenfilter Z 1/2", Z 1", Z 2"

(G2-G3) Die Filterglieder KS-Z sind aus progressiv verdichtetem Filtermedium aus Glasfasern hergestellt, das in einem stabilen Karton- oder Kunststoffrahmen eingesetzt ist. Beide Medienseiten sind mit gelochtem Blech, Karton- oder Kunststoffgitter abgedeckt. Das Filtermedium ist mit speziellem Mittel zur Staubbindung imprägniert. Die Filterglieder KS-Z haben eine ausgezeichnete Staubteilchenakkumulation bei sehr niedrigen Druckverlusten.
Anwendung: Sie werden besonders als Vorfilter in Klima- und Lüftungseinheiten eingesetzt. Anwendung finden sie bei der Lüftung von Industriebetrieben, Gesellschaftsräumen, Restaurants und Hotels.

Mehr
Photo: Rahmenfilter KS PR

Rahmenfilter KS PR

(G3, G4, M5) In den robusten Rahmen aus verzinktem Blech ist das Filtermedium aus synthetischen Fasern eingeflochten. Das Medium wird mit einem Kantholz und Stahlseparatoren gespannt. Vorzug sind niedrige Kosten nur für den Wechsel des Filtermediums. Ausführung in den Standardtiefen 48, 96 und 147 mm, aber auch anderen.
Anwendung: Lüftung von Büro- und Gesellschaftsräumen, Zentralen, Flugplatzhallen.

Mehr
Photo: Rahmenfilter KS PR NEW

Rahmenfilter KS PR NEW

Rahmenfilter KS PR mit wechselbarem Filtermedium werden für das Abfangen groben und feinen Staubs in Klima- und Lüftungseinheiten eingesetzt. In den festen verzinkten Rahmen sind Metallseparatoren eingesetzt über welche das Medium eingelegt wird. Auf der Luftausgangsseite ist ein Drahtgitter, welches das Lösen des Mediums verhindert und die hohe Betriebssicherheit des Filters garantiert. Das zwischen den Separatoren eingelegte Medium wird mit zwei Drahtandruckfedern auf der Seite des Lufteingangs gesichert.
Anwendung: Lüftung von Büro- und Gesellschaftsräumen, Zentralen, Flugplatzhallen.

Mehr
Photo: Rahmenfilter KS PL-25

Rahmenfilter KS PL-25

(G2, G3, G4, M5) In den festen und stabilen Rahmen aus verzinktem Blech wird der Filtermediumzuschnitt aus synthetischen Fasern eingelegt. Auf der Seite der sauberen Luft ist das Filtermedium mit einem verzinkten Schutzgitter abgedeckt. Auf der Eingangsseite des Filters ist das Medium mit Spannfeder aus Stahl befestigt. Nach Filtrierungscharakteristik können KS Pl Filter mit Glasfasermedium geliefert werden.
Anwendung: Unterdeckenklimaanlagen und Ansaugeinrichtungen.

Mehr
Photo: Rahmenfilter KS PL-5

Rahmenfilter KS PL-5

(G2) Filtermedium Typ KS 15/60 ist an der Seite zugenäht und bildet einen Beutel, der auf Drahtrahmen (5 mm) aufgesetzt wird.
Anwendung: Unterdecken- und Wandklimaanlagen und Ansaugfiltersysteme. Fan-Coil-Einrichtungen, Luftvorhang.

Mehr
Photo: Rahmenfilter KS MPP 96/5

Rahmenfilter KS MPP 96/5

(M5) Das Filtermedium ist in festen Kunststoff- oder Kartonrahmen eingesetzt und mit System "Hot-melt" verklebt. Das Filtermaterial ist nach Filtrierklasse farblich differenziert.
Anwendung: Sie werden als zweite oder einzige Filterstufe in allen Klima- und Lüftungseinheiten eingesetzt.

Mehr
Photo: Rahmenfilter KS MPP 96/6, KS MPP 96/7

Rahmenfilter KS MPP 96/6, KS MPP 96/7

(M6, F7) Das Filtermedium ist in festen Kunststoff- oder Kartonrahmen eingesetzt und mit System "Hot-melt" verklebt. Das Filtermaterial ist nach Filtrierklasse farblich differenziert.
Anwendung: Sie werden zur Abscheidung feinen Staubs in Gesellschaftsräumen, im Gesundheitswesen, in Labors usw. eingesetzt.

Mehr
Photo: Rahmenfilter KS MPP 96/8

Rahmenfilter KS MPP 96/8

(F8) Das Filtermedium ist in festen Kunststoff- oder Kartonrahmen eingesetzt und mit System "Hot-melt" verklebt. Das Filtermaterial ist nach Filtrierklasse farblich differenziert.
Anwendung: Sie werden zur Abscheidung feinen Staubs in der elektrotechnischen Industrie auf Flugplätzen usw. eingesetzt.

Mehr
Photo: Rahmenfilter KS MPP 96/9

Rahmenfilter KS MPP 96/9

(F9) Das Filtermedium ist in festen Kunststoff- oder Kartonrahmen eingesetzt und mit System "Hot-melt" verklebt. Das Filtermaterial ist nach Filtrierklasse farblich differenziert.
Anwendung: Sie werden zur Abscheidung feinen Staubs in der elektrotechnischen Industrie auf Flugplätzen usw. eingesetzt.

Mehr

Rahmenfilter "Z-LINE"

Photo: Rahmenfilter W50/4, W100/4, W150/4

Rahmenfilter W50/4, W100/4, W150/4

(G4) Rahmenfilter KS-W werden aus gefaltetem, synthetischem Filtermedium hergestellt. Das gefaltete Medium ist in festen Kartonrahmen eingesetzt und mit System "Hot-melt" vergossen (abgedichtet). Für hohen Durchfluss ist der Filter mit Distanzleiste befestigt. Wahl zwischen verzinktem Rahmen oder Kunststoffrahmen.
Anwendung: Gesellschaftsräume, Labors, Krankenhäuser.

Mehr
Photo: Rahmenfilter W50/5, W100/5, W150/5

Rahmenfilter W50/5, W100/5, W150/5

(M5) Rahmenfilter KS-W werden aus gefaltetem, synthetischem Filtermedium hergestellt. Das gefaltete Medium ist in festen Kartonrahmen eingesetzt und mit System "Hot-melt" vergossen (abgedichtet). Für hohen Durchfluss ist der Filter mit Distanzleiste befestigt. Wahl zwischen verzinktem Rahmen oder Kunststoffrahmen.
Anwendung: Gesellschaftsräume, Labors, Krankenhäuser.

Mehr
Photo: Rahmenfilter W50/7

Rahmenfilter W50/7

(F7) Rahmenfilter KS-W werden aus gefaltetem, synthetischem Filtermedium hergestellt. Das gefaltete Medium ist in festen Kartonrahmen eingesetzt und mit System "Hot-melt" vergossen (abgedichtet). Für hohen Durchfluss ist der Filter mit Distanzleiste befestigt. Wahl zwischen verzinktem Rahmen oder Kunststoffrahmen.
Anwendung: Gesellschaftsräume, Labors, Krankenhäuser.

Mehr

Metallglieder, Filter für hohe Temperaturen

Photo: KS MA 20, KS MA 25, KS MA 45

KS MA 20, KS MA 25, KS MA 45

(G2, G3) Mehrere Schichten aus speziellem, verflochtenem Medium sind in einem Aluminiumrahmen aus U-Profil eingesetzt. Das Filtermedium ist beidseitig durch festes Gitter aus Aluminiumstreckmetall geschützt.
Anwendung: Auffangen von Fett- und Ölaerosolen in Abzügen aus Küchen, Bäckereien, Räucherkammern und Grills. Auffangen der gröbsten Staubteilchen in Gießereien, Hütten und der Stahlindustrie.

Mehr
Photo: KS-GTA-200

KS-GTA-200

(M6, G4) Spezielles Filterglied GTA 200 für hohe Temperaturen, als Medium wird Material GLAS C benutzt, das in beidseitige Schutzgitter aus Aluminiumstreckmetall eingepresst ist. Temperaturbeständigkeit bis 190°C. Die Spezialglieder GTA 300 für hohe Temperaturen werden aus superfeinem Glasfaserfiltermedium hergestellt, das in beidseitige Schutzgitter aus Aluminiumstreckmetall eingepresst ist. Temperaturbeständigkeit bis 300°C.
Anwendung: Abfangen des groben (GTA 300) und des feinen (GTA 200) Staubs an Luftzuführungen in Trocken- und Lackieranlagen. Einbrennanlagen in der Automobilindustrie.

Mehr

Flächenrahmenfilter für FAN-COIL

Photo: Rahmenfilter  KS PL-10, KS PL-20

Rahmenfilter KS PL-10, KS PL-20

(M6, G4) In den festen und stabilen Rahmen aus verzinktem Blech wird der Filtermediumzuschnitt der entsprechenden Filtrierklasse eingelegt.
Anwendung: Unterdecken- und Wandklimaanlagen und Ansaugfiltersysteme. Fan-Coil-Einrichtungen.

Mehr
Photo: Rahmenfilter KS PL-F

Rahmenfilter KS PL-F

(G2) Filtermedium Typ KS 15/60 ist mit genähten Verbindungen am Drahtrahmen (5 mm) befestigt.
Anwendung: Unterdecken- und Wandklimaanlagen und Ansaugfiltersysteme. Fan-Coil-Einrichtungen.

Mehr

Rahmenfilter mit gefaltetem Filtermedium

Photo: Rahmenfilter mit gefaltetem Filtermedium MACROFALT, MACROPAC

Rahmenfilter mit gefaltetem Filtermedium MACROFALT, MACROPAC

(G4, M5) Filterglieder MACROFALT und MACROPAC sind revolutionäre Lösung für das Abscheiden grober und feiner Staubteilchen in Lüftungs- und Klimaanlagen. Der gefaltete Filter mit elastischen Separatoren ist in Kunststoffrahmen eingelegt und abgedichtet. Die Filter zeichnen sich durch große Filterfläche und lange Einsatzzeit aus.
Anwendung: Sie werden als erste oder einzige Filterstufe in allen Klima- und Lüftungseinheiten eingesetzt.

Mehr

Kompakte Filterglieder

Photo: Kompakte Filterglieder KS FP M6 - F9

Kompakte Filterglieder KS FP M6 - F9

(M6, F7, F8, F9) Kompakte Filterglieder sind moderne und effektive Lösung für das Abscheiden feinen Staubs. Das Glasfasermedium (spez. Filterpapier) ist in V-Form gefaltet und in Kunststoffrahmen eingesetzt. Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.
Anwendung: In allen Klima- und Lüftungseinrichtungen als Endfilter oder als Vorfilter für Mikroteilchen.

Mehr
Photo: Kompakte Filterglieder KS FP H10-H13

Kompakte Filterglieder KS FP H10-H13

(E10, E11, E12, H13) Kompakte Filterglieder in den Filterklassen E10, E11, E12, H13 sind eine neue Lösung für die Abfilterung von Mikroteilchen. Vorzüge: hoher Durchfluss und Standardabmessungen (wie Taschenfilter), die Filter können in Standardrahmen von Klimaeinheiten bei Erreichen eines hohen Reinheitsanspruchs eingesetzt werden.
Anwendung: In allen Klima- und Lüftungseinrichtungen als Endfilter oder als Vorfilter für Mikroteilchen.

Mehr
Photo: TMP für Gasturbinen M6-F7

TMP für Gasturbinen M6-F7

(M6, F7) Kompakte Filterglieder TMP bestehen aus 4V-Gliedern, die beidseitig mit Polyurethan im Kunststoffrahmen eingegossen sind. Gerade das beidseitige Eingießen des gefalteten Filters macht diesen gegen abfließendes Kondensat beständig und bietet lange Standzeit unter extremen Bedingungen.
Anwendung: In Gasturbinen, Plattenaggregatoren, Kompressoren und Klimaanlagen von Kraftwerken.

Mehr
Photo: TMP für Gasturbinen F8-H10

TMP für Gasturbinen F8-H10

(F8, F9, E10) Kompakte Filterglieder TMP bestehen aus 4V-Gliedern, die beidseitig mit Polyurethan im Kunststoffrahmen eingegossen sind. Gerade das beidseitige Eingießen des gefalteten Filters macht diesen gegen abfließendes Kondensat beständig und bietet lange Standzeit unter extremen Bedingungen.
Anwendung: In Gasturbinen, Plattenaggregatoren, Kompressoren und Klimaanlagen von Kraftwerken.

Mehr